an abi kann man sich gewöhnen

12 05 2010

Ja halloo, da hab ich mal die ersten und wichtigsten drei Prüfungen gerockt. Und da bin ich sicher nicht der einzige. Vor der ersten Prüfung am Montag hatte ich noch dermaßen Bauchschmerzen, mein Mund war die erste Stunde nur trocken, egal, wie viel ich getrunken hab. Aber so nach einiger Zeit und dann gestern und heute war’s eigentlich entspannt.
Ach son bisschen Abi schreiben ist doch ganz ok. Besonders wenn man mit minimaler Vorbereitung doch was ordentliches hinbekommt. Auf das Konzept könnte man glatt ein Patent anmelden.
Nun ist erstmal 3 Wochen frei aufm Plan. Nur noch das Wetter muss aufhören, bockig zu sein, weil ihr es alle, als es gut war, nicht genutzt habt, sondern euch auf Prüfungen vorbereitet habt.
Nun seht mal zu, wie ihr das Wetter wieder zum Scheinen bringt. Oder lernt weiter fleißig, is ja noch nicht zuende. Dummerweise muss ich für meine nächste Prüfung auch noch einiges machen. Aber nicht jetzt und erst recht nicht morgen, kch-ch-ch
gabriel

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: