nee, an abi kann man sich doch nicht gewöhnen

4 06 2010

Leider ist Abi ganz schön ätzend, wenn man so viel lernen muss. Lernen, also büffeln, streben, das ist so eine miese Beschäftigung, das geht gaaarnicht. Und das schlimmste: Ich ging heute aus der Prüfung raus, der ersten, für die ich etwas mehr gemacht habe. Ich habe gelernt und gelernt und gelernt (oder was man sich darunter bei mir vorstellen kann) und zufrieden stellend war das Ergebnis irgendwie nicht.
Mal sehen, was draus wird.
Das geile an der Sache ist:

LETZTE SCHRIFTLICHE, BÄÄÄM

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: